home  >  collegium  >  ... und weil wir es so wollen!  >  jonathan kunz

jonathan kunz

Er hat den Blick für Menschen, das Gespür für den Moment und den Sinn für’s Szenario. Wenn Kunst von Können kommt, hat Kunz offenbar dieselben Wurzeln. Jonathan Kunz ist Kameramann, Producer, Regisseur, Cutter, Tonmeister, Live-Videoperformer. Kunz' Kunst fußt auf einem soliden Studium: Er ist diplomierter Wirtschaftsingenieur. Wen wundert es da, dass er sich der Kunst von der technischen Seite aus näherte, über die IT. Der Computer gehört ebenso zu seiner Standardausrüstung wie Kamera und Mikrofon.

Wenn bewegte Bilder und Ton gefragt sind, ist Jonathan Kunz die richtige Antwort. Um zu informieren, zu dokumentieren, zu repräsentieren, zu trainieren. Regelmäßig unterstützt Jonathan Kunz auch die oskarprämierten Pixomondo Studios in Frankfurt bei der Postproduction, dem Nachbereiten von Videomaterial. Er ist außerdem freier Dozent an der FH Frankfurt und produziert auch in eigener Sache: 2007 erhielt er gemeinsam mit seiner Schwester den Kurzfilmpreis der Universität Gießen.